Hauptinhalt

Jährliches Dokument

nach § 10 WpPG für das Geschäftsjahr 2010

Börsennotierte Unternehmen haben die Pflicht, der Öffentlichkeit mindestens einmal jährlich ein Dokument zur Verfügung zu stellen, das alle Informationen enthält oder auf sie verweist, die das Unternehmen in den vorausgegangen zwölf Monaten aufgrund des Wertpapierhandels- (WpHG), des Wertpapierprospekt- (WpPG) und des Börsengesetzes (BörsenG) veröffentlicht hat.

Dies umfasst alle Informationen, die das Unternehmen auf Grundlage der §§ 15, 15a, 26, 30b Abs. 1 und 2, §§ 30e, 30f Abs. 2, §§ 37v, 37w, 37x, 37y, 37z Abs. 4 des WpHG, der §§ 42 und 54 des BörsenG in Verbindung mit einer Börsenordung oder der entsprechenden ausländischen Vorschriften veröffentlicht oder dem Publikum zur Verfügung gestellt hat. Dies bestimmt § 10 WpPG.

top

top

top

top

top

top

Wir weisen darauf hin, dass Informationen, auf die das Jährliche Dokument verweist, veraltet sein können.

Das Dokument wurde am 4. Mai 2011 an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gesendet.

top

Gemeinsam Energie gewinnen

Top50-Solar